Author: eks-singhofen

So ist das neue Schuljahr gestartet!

Einschulung an der EKS – ein großer Tag!

Am Montag, den 05.09.2022 wurden 13 Schulneulinge an der EKS eingeschult! Ein trubeliger Tag, der viel frischen Wind in die EKS gebracht hat. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit den neuen Schüler*innen und wünschen einen guten Start und eine tolle Schulzeit!

Aktueller Stand der Corona-Lage in der EKS

Auch wenn wir nahezu ohne Einschränkungen (siehe Elternbrief vom 13.09.2022) starten durften, lässt die Corona-Pandemie uns nach wie vor nicht los. Leider haben wir zunehmende Infektionszahlen, die auch das Kollegium betreffen. Wir versuchen dies durch unser Vertretungskonzept so gut wie möglich aufzufangen. Dennoch scheint es sich abzuzeichnen, dass es wieder zu Unterrichtsausfällen kommen kann.  

Aber: Wir geben jeden Tag unser Bestes, um den Unterricht für Ihre Kinder aufrechtzuerhalten und das Wohl und die Gesundheit aller Beteiligten im Blick zu behalten!

Spendenübergabe durch die Fa. Singhof GmbH & Co KG aus Nastätten 

Da ging das Schuljahr doch richtig gut los! Am 13.09. überreichte das Autohaus Singhof GmbH & Co KG aus Nastätten der EKS eine Spende im Gesamtwert von 1000€! Die Schüler*innen, hier vertreten durch Ben und Jordan, freuten sich gemeinsam mit Frau Schuh, zwei Netzsets für den Pausensport und einen Geldwert zur Anschaffung weiterer UK-Apps von Herrn Singhof in Empfang zu nehmen! 

Das Autohaus Otto Singhof GmbH & Co Kg veranstaltete am 11. Juni 2022 das erste Oldtimertreffen auf dem Firmengelände in Nastätten. Es fand eine Oldtimer-Rallye statt, für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und es wurden ca. 120 Oldtimer von Ihren Besitzern  zur Schau gestellt. Die Einnahmen der Veranstaltung wurden vom Autohaus aufgerundet, sodass jeweils 1000€ an den Wünschewagen Rheinlandpfalz und an die EKS gespendet werden konnten.

Die EKS freut sich riesig und bedankt sich sehr für die großzügige Spende!

Das 2. Oldtimertreffen findet übrigens am 17.06.2023 statt, vielleicht sieht man sich in Nastätten!

Preiserhöhung beim Mittagessen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

bitte lesen Sie im Folgenden die Informationen zum Bestell- und Abrechnungssystem MensaMax und zur ab sofort gültigen Preiserhöhung.

Die Schulleitung und Verwaltung der EKS macht zwei Wochen Sommerferien.

 

Wir sind vom 08.08.2022 bis einschließlich 21.08.2022 nicht erreichbar. 

 

Ab dem 22.08.2022 sind wieder wieder für Sie da.

Bis dahin wünschen wir zwei schöne Sommerwochen!

Erreichbarkeit Schulleitung und Verwaltung

Aufgrund der Baustellensituation sind wir momentan telefonisch nicht zu erreichen. Es ist durch die Arbeiten im Verwaltungstrakt derzeit so laut, dass wir entweder das Telefon nicht hören oder Anrufer nicht verstehen.

Bitte schreiben Sie uns eine Email an kaestner-schule@eks-singhofen.de. Wir versuchen uns bis zum 5.8. zurückzumelden.

Vom 08.08.2022 – 21.08.2022 ist die EKS vollständig geschlossen.

Traurig und dankbar – Die EKS verabschiedet sich zum Schuljahresende schweren Herzens von ihrem Schulleiter Jürgen Hoder

Am 15.07.2022 wurde Herr Hoder in einer Feierstunde offiziell verabschiedet. Viele Gäste aus nah und fern nahmen die Einladung wahr und machten die Verabschiedung gemeinsam mit dem Kollegium der EKS zu einem besonderen Abschied: Emotionale, wunderschöne Liedbeiträge des Schüler- und Lehrerchors und Redner*innen, die voller Dankbarkeit, Achtung und Anerkennung auf viele Jahre eines großartigen Engagements zurückblickten.

Frau Lohse und Herr Brüdern (ADD Koblenz) bedankten sich ebenfalls für die herausragenden Leistungen und den unermüdlichen Einsatz für die EKS und das FBZ Rhein-Lahn und überreichten die Urkunde.

Wir danken Herrn Hoder von Herzen für seine Arbeit, sein Herzblut und Engagement und die immerwährende Wertschätzung für alle Menschen, für die er sich eingesetzt und mit denen er zusammengearbeitet hat.

 

ALLES GUTE, LIEBER HERR HODER, und: BIS BALD!

Frohe Ferien!

Die Wünsche des Schulelternbeirates finden Sie

Dem schließt sich das Schulteam der EKS natürlich an 🙂

Fluthäuschen – ein Projekt der Klasse W2

Informationen zu dem wunderbaren Fluthilfe-Projekt finden Sie

MensaMax – Einführung ab 1.6.2022

Neue Software für die Abrechnung des Mittagessens in der Schulmensa

Ab dem 1.6.2022 greift das von der Kreisverwaltung eingeführte neue Abrechnungsprogramm MensaMax. Sollte es damit zu Problemen kommen oder Fragen entstehen, ist Frau Christa Thomas 02603-972585 die Ansprechpartnerin, die Ihnen Auskunft geben kann.

Da die Nutzung des Programms über die Kreisverwaltung beauftragt und koordiniert wird, können wir diesbezüglich nicht weiterhelfen.

Recycling-Projekt der Klasse O2

Weitere Informationen zu dem nachhaltigen Recycling-Projekt der Klasse O2 finden Sie